CHRISTOPH B. FUCHS

Direkt zum Seiteninhalt

PHILOSOPHIE
Gutes ist das Resultat eines Miteinanders und nie eines Gegeneinanders.
Nach über 30 Jahren im Berufsleben steht für mich fest: Grosses, egal in welchem Bereich des Lebens, entsteht immer dann, wenn alle Beteiligten miteinander arbeiten und nicht nur zusammen.

Bei einem auf Vertrauen und Respekt aufbauenden Miteinander balanciert sich das Geben und Nehmen – oder eben das Investieren und Gewinnen – aus. Das Interesse an den spezifischen Zielen, Leistungen und Möglichkeiten der kooperierenden Partner ist gleichwertig.

Es ist wie beim Mannschaftssport: Spannen die Teammitglieder zusammen, forcieren sie die einzelnen Stärken und eliminieren sie dadurch Schwachstellen, Engpässe, Hindernisse und ähnliches, gewinnt jeder Beteiligte.
Zurück zum Seiteninhalt